Vom Blog zum E-Book // #bloggerdd

Gepostet von

Blogger sind ein wichtiger Teil der Internetkommunikation geworden und machen dem Journalismus nicht selten ernsthaft Konkurrenz: Auf Augenhöhe mit den Lesern produzieren sie regelmäßig Inhalte und konzentrieren sich dabei oft auf ein spezielles Fachgebiet, das sie mit wenigen Kollegen teilen. Doch wohin mit all dem Content, wenn sich damit ja doch kaum Geld verdienen lässt? Wie kann man das gesammelte Wissen anders, als nur auf der eigenen Webseite verwalten?

Der 8. DJV-Stammtisch für Blogger und Onliner wird am 28. September 2017 unter anderem diese Fragen in den Mittelpunkt stellen. Unter dem Titel „Vom Blog zum E-Book“ soll es nicht nur um die Möglichkeit der Monetarisierung von Blogs mittels E-Book gehen, sondern auch darum, wie Blogger aus ihren Inhalten E-Books genieren und damit vielleicht eine breitere Leserschaft erreichen können. Der Stammtisch startet 19 Uhr in der Geschäftsstelle des DJV Sachsen, Hospitalstraße 4, 01097 Dresden (Bitte beim DJV klingeln!).

Zu Gast ist der PR- und Internetberater Sammy Zimmermanns aus Dresden, der unter anderem auf www.baynado.de über SEO-Themen bloggt. Er hat selbst Erfahrungen mit E-Books bei Amazon sowie mit verschiedenen WordPress-Tools gesammelt, die er am Stammtisch mit uns teilen wird. Im Anschluss an den kurzen Impulsvortrag besteht wie immer die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Onliner-Stammtisch richtet sich als Netzwerktreffen an Journalisten, Texter und Blogger sowie an alle Interessierten, die täglich mit Onlinethemen zu tun haben. Das Treffen wird vom Büro „Text-Weise“ für und mit Unterstützung des Deutschen Journalistenverbandes Sachsen organisiert.

Anmeldung zum Stammtisch bis 24. September 2017 an: info[at]text-weise.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s